040-670 512 0

Das Unternehmen BKB Kernbohrungen GmbH

Im April 1987 als reines Betonbohr- und Sägeunternehmen gegründet, hat sich die BKB Kernbohrungen in den vergangenen 26 Jahren zu einem Unternehmen entwickelt, welches sich nicht nur im erschütterungsfreiem Abbruch einen Namen gemacht hat. Anschlussbewehrung und Schwerlastbefestigungstechnik mit ihren vielen Spezialanwendungen sind fester Bestandteil in unserem Unternehmen.

Seit dem Jahr 2000 haben wir zahlreiche Groß- und Kleinprojekte als Partner von Bauunternehmen erfolgreich abgeschlossen.  Auftragsgrößen von 10 bis 12.000 Stück Bewehrungsanschlüsse mit Bohrtiefen bis 4,00 m sind bei uns Standard.

Unser Bohrerlager für das Hammerschlagverfahren umfasst alle erforderlichen Durchmesser und Längen entsprechend der Zulassungen und Lieferbarkeit bis 2,00 m Länge, für das Diamantbohrverfahren in allen Durchmessern und Längen bis 4,00 m, somit können wir auf kurzfristigen Bedarf reagieren.


Sie als Auftragnehmer sollen diese Leistungen anbieten oder ausführen, haben aber keine entsprechenden Kapazitäten frei oder es fehlt das entsprechende Equipment.

Dann sind wir der richtige Partner für Sie
Gerade hier liegen unsere Stärken indem wir, als Ihr Partner, diese Arbeiten für Sie zuverlässig, mit Kompetenz und Know How erledigen. Unsere Mitarbeiter sind hoch motivierten, alle geschult und zertifiziert durch die TUHH für Anschlussbewehrung: Hilti, fischer Fis V und Würth PE 500.